· 

Elternbrief bzgl. der weitergehenden Planung

Liebe Eltern,

 

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass die ersten Schultage mit den Viert– und Erstklässlern wirklich gut funktioniert haben und es wurde deutlich, dass die Kinder die Hygiene- und Abstandsregeln verinnerlicht haben und gut einhalten können.

Bitte entschuldigen Sie, dass wir Ihnen bisher noch keinen Unterrichtsplan für die gesamte Zeit bis zu den Sommerferien für Ihr Kind vorgelegt haben. Dies hat folgenden Grund:

Zunächst hatten wir ein Konzept geplant, bei dem alle Kinder jeden Tag sowohl bei der Klassenlehrer*in als auch im eigenen Klassenraum Unterricht gehabt hätten. Ebenso hätten Geschwisterkinder an demselben Tag die Schule besuchen können. 

Dieses Konzept war mit den anderen Lindlarer Grundschulen abgesprochen.

Da die Landesregierung nun aber vorgeschrieben hat, dass pro Schultag nur ein Jahrgang die Schule besuchen dürfe, gab es keine rechtliche Grundlage mehr für unser Konzept.

In Gesprächen mit höheren Stellen wurde signalisiert, dass es vielleicht dennoch möglich sein könnte, dass den Schulen eine eigenständige Flexibilisierung eingeräumt wird.

Falls wir doch unser Konzept umsetzen dürfen, werden Sie über die Unterrichtstage Ihres Kindes so früh es geht informiert. Einen durchgängigen Plan bis zu den Sommerferien werden wir Ihnen spätestens am Mittwoch, dem 13.05.2020 übermitteln.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Stephan Wittkampf