Unterricht und Betreuung ab 11.01.2021

 

Distanzunterricht an der GGS Lindlar-Ost    

 

         Die Kinder lernen in Distanz über die Lernplattform LearningView. Es herrscht Schulpflicht; d.h. die Kinder müssen die Aufgaben, die von den Klassenlehrer*innen eingestellt werden, bearbeiten.

 

         Falls es dabei Hindernisse geben sollte, z.B. wenn ein Kind erkrankt ist oder die Technik streikt, nehmen Sie bitte per Email mit der Lehrkraft Kontakt auf.

 

         Eltern die keinen Drucker haben, können sich bei der Klassenlehrer*in per Email melden. Dann können die Arbeitsmaterialien täglich zwischen 9 und 11 Uhr in der Schule abgeholt werden.

 

         Leider stehen die Ausleihgeräte für Familien noch nicht zur Verfügung. Wer über keinen Rechner/Laptop verfügt, kann sich bei der Klassenlehrer*in melden. Wir werden uns dann um eine Lösung bemühen.

 

         In welchen Formaten (Tagesplan, Wochenplan, Video, Audio usw.) die Aufgaben eingestellt werden, entscheiden die Jahrgangsteams individuell.

 

         Von den Kindern sollen nur die geforderten Aufgaben an die Lehrkräfte geschickt werden. Die anderen Arbeitsergebnisse werden zu einem späteren Zeitpunkt durch die Lehrerkräfte nachgeschaut.

 

        Morgens  steht ab 8 Uhr eine neue Vorlesegeschichte oder eine persönliche Begrüßung der Klassenlehrer*in auf LearningView. Wann die Kinder die Aufgaben bearbeiten wollen, können sie individuell entscheiden.

 

       Von 9.00 Uhr - 10.30 Uhr und von 16.00 Uhr – 17.00 Uhr erreichen die Kinder die Lehrer*innen über LearningView.

 

         Bei konkretem Anlass nehmen die Lehrer*innen direkten Kontakt mit Kindern oder Eltern auf.

 

        Eltern können mit den Klassenlehrer*innen gerne per Email Kontakt aufnehmen. Die Lehrkraft wird Ihnen innerhalb der nächsten 24 Std. antworten.

 

        Die Schulleitung tauscht sich regelmäßig mit den Klassenpflegschaften und den Klassenlehrer*innen in gemeinsamen Gesprächen aus.

 

 

 

Ablauf und Informationen für die Betreuung während des Distanzunterrichts

 

 •          Alle Kinder, deren Anmeldebogen abgegeben wurde, nehmen an der Betreuung teil.

 

 •        Zumindest morgen (11.01.21) fährt der Schulbus; weitere Infos morgen in der OGS.

 

 •        Beginn der Betreuung ist ab 7:30 Uhr am OGS Eingang.

 

 •        Die Kinder bringen ihre gesamten Schulsachen mit (Unterlagen, Mäppchen und Ranzen).

 

 •        Die Kinder lernen über LearningView an den schuleigenen Laptops (mit dem Umgang sind sie ja bereits geschult)

           und werden vom Betreuungspersonal beim Lernen begleitet.

 

 •        Die Kinder bringen ein Frühstück und ein Lunchpaket für den Mittag mit.

 

 •        Die Kinder haben weiter dabei: Hausschuhe, Wechselkleidung (Schnee/ Matschhose…).

 

 •        In der Betreuung werden kleine Snacks und Getränke angeboten.

 

 •        Neben dem selbständigen Lernen sind Frühstück, Mittagessen und Freispielzeiten vorgesehen.

 

 •        Die Kinder sind in festen Gruppen eingeteilt.

 

 •        Alle Anwesenden tragen im Schulgebäude und auf dem Schulhof einen Mundnasenschutz.

 

 •        Die bestehenden Hygienemaßnahmen und Schutzverordnung werden von allen beachtet/  fortgesetzt.

 

 •        Die Abholzeiten sind offen.

 

 

 

Download
Anlage Anmeldung Betreuung bis zum 31. J
Adobe Acrobat Dokument 547.2 KB